Gründe für die Befreiung von der Versicherungspflicht

Sie arbeiten hart für Ihr Geld, deshalb sollte Ihr Geld auch hart für Sie arbeiten. Aus diesen Gründen kann es sinnvoll sein, nach Möglichkeit sich von der Versicherungspflicht befreien zu lassen. Ihr Kapital hat auf dem freien Markt wesentlich mehr Chancen auf höhere Erträge zu erzielen. Die Rentabilität von privaten Geldanlagen lässt Ihnen mehr Spielraum da es unzählige Möglichkeiten der Kapitalanlage gibt, die ganz nach Ihren individuellen Zielen und Vorstellungen gestaltet werden können.

Die gesetzlichen Vorgaben in den Rentenkassen sind doch zuweilen sehr starr, auf persönliche Belange kann hier kaum Rücksicht genommen werden. Hat man jedoch bereits Anwartschaften auf bestimmte Leistungen erworben, ist es zu Überlegen, ob man diese nicht doch weiterführt oder zumindest durch freiwillige Beitragszahlung die erworbenen Anwartschaften erhält.

Hat man bereit eine Altersversorgung oder ausreichenden Hinterbliebenenschutz durch andere Leistungsträger erworben, kann eine Weiterversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung ebenfalls unrentabel sein. Die Antragstellung auf Befreiung ist sinnvoll wenn trotz Beitragszahlung keine Möglichkeit besteht zukünftige Anwartschaften zu erhalten.

Wenn Sie bisher Befreit waren und eine bestimmte Altersgrenze überschritten haben, kommt für Sie ein Recht auf Erwerbsminderungsrente oder Altersrente nicht mehr Betracht. Hier ist eine private Geldanlage als Altersabsicherung empfehlenswert. Wir beraten Sie gerne bei den vielen Möglichkeiten der Altersvorsorge.